AG Leben

 Bruder Klaus Kirche

 War macht die AG Leben?

  • Auseinandersetzung mit allen möglichen Lebens- und Glaubensfragen
  • sich nicht nur mit dem eigenen (christlichen) Glauben kennen, auch
    wenn andere glauben erkennen und verstehen
  • Erkennennen von möglichen Lebensrealitäten
  • Organisation von verschiedenen Veranstaltungen; denkbar sind bespielweise:
    • Besuch von anderen Glaubenshindungen
    • Besuch einer JVA
    • Gespräche mit Geflüchteten 
    • Diskussionsabende zu ethischen Themen wie bspw. Organspende oder Sterbehilfe
    • Neue Konzepte für katholische Gottesdienste
 Kerzenschimmer mehr orange

 Wer ist in der AG?

  • Jeder * r kann mitmachen, der sich mit dem eigenen Leben und Glauben und dem
    Leben und Glauben anderen ausrichtenetzen wird
  • sterben Zielsetzung der AG ist bewusst frei Gehalten, sodass JEDE * r einge Schwerpunkte setzen
    Kanns

Wenn du bei dieser AG mitmachen möchtest, dann kannst du dich bei den unhaltbaren
Personen Personen melden. 

 

Begleitung: 

Simon rund

Simon Fübbeker

 Christophrund.jpg

Christoph Timmer

Ruth_rund.jpg

Ruth Kenkel